Meinungsartikel: "Wir brauchen einen Klima-Check"

Vier Forscher*innen des Dialogs zur Klimaökonomie kritisieren, dass Klimaschutz im Konjunkturprogramm der Bundesregierung nicht als Querschnittsthema etabliert wird, welches allen privaten und öffentlichen Investitionsförderung zugrunde gelegt wird. Gernot Klepper (IfW), Christine Merk (IfW), Karen Pittel (ifo) und Frank Wätzold (BTU Cottbus-Senftenberg) fordern für in der Krise ausgerufene staatliche Förder- und Investitionsprogramme einen „Klima-Check“. Das aktuelle Konjunkturprogramm erfüllt seine Funktion, die angestoßene Entwicklung zukunftstauglich zu machen, nur partiell.

Autoren

Prof. Gernot Klepper, Ph.D.
Gernot Klepper
Christine Merk - Institut für Weltwirtschaft (IfW) / Kiel Institute for the World Economy
Christine Merk
Karen Pittel
Karen Pittel
Frank Wätzold
Frank Wätzold

Info

Erscheinungsdatum