Projekt

CRed

Projektbeginn 10/2018
-
Projektende 09/2021

Das Projekt CRed untersucht wie die Klimaberichterstattung zur CO2-Reduktion beiträgt. Den Ausgangspunkt dafür bilden die Analyse des Status-Quo der Klimaberichterstattung und die Frage inwiefern eine verringerte CO2-Bilanz von Unternehmen mit der Berichterstattung zusammenhängt. In einem zweiten Schritt soll die Wirkung von verfügbaren Klimadaten auf Investitionsprozesse beleuchtet werden. Schließlich werden Managemententscheidungen betrachtet, um herauszufinden, welche Ausprägungen von Klimaberichterstattung zu CO2-reduzierenden Investments führen.

Zur Projektwebseite