Projekt

NostaClimate

Projektbeginn 11/2018
-
Projektende 10/2021

Nationale Gesetze und Regulierungen, die durch staatliche Akteure beschlossen werden, reichen voraussichtlich nicht aus, um die Emissionsziele aus dem Pariser Klimaabkommen zu erreichen. Freiwillige Klimaschutzmaßnahmen von sogenannten nichtstaatlichen sowie individuellen Akteuren können dabei helfen, diese Lücke zu schließen. Während sich frühere Studien intensiv mit staatlichen und individuellen Akteuren befasst haben, beschäftigt sich NostaClimate mit der Rolle nichtstaatlicher Akteure sowie deren Wechselwirkung mit staatlichen und individuellen Akteuren im Hinblick auf Klimaschutzaktivitäten und Klimapolitik.

Zur Projektwebseite