Projekt

SLICE

Projektbeginn 11/2018
-
Projektende 10/2021

SLICE untersucht kurz- und langfristige Einflüsse von Klimaextremen auf die wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung. Ziel ist es Hochrisikoländer zu identifizieren und effektive Anpassungsstrategien zu erarbeiten. Zudem werden verschiedene Klimaszenarien betrachtet und die unterschiedlichen Effekte der Erwärmungsniveaus verglichen, um dadurch Entscheidungsträger bei der Umsetzung des Abkommens von Paris zu unterstützen.

Zur Projektwebseite