Abschlusskonferenz Ökonomie des Klimawandels

10 Jahre Wirtschaftsforschung zum Klimaschutz

30 - 31 Mai 2022
10117 Berlin
Friedrichstraße 169
Nur auf Einladung

Seit mehr als 10 Jahren hat das Bundes­­minis­terium für Bil­dung und For­schung (BMBF) wissen­schaft­liche Pro­jekte auf dem Gebiet der Öko­no­mie des Klima­­wandels ge­för­dert. Der Dialog zur Klima­­ökonomie hat die For­schungs­­akti­vi­täten be­gleitet und die Dis­kussion der Projekt­­ergeb­nisse mit Stake­hol­dern unter­stützt.

Die viel­sei­tigen Ergeb­nisse dieser För­derung werden zum Ab­schluss der zweiten Förder­­phase vom 30. bis 31. Mai 2022 auf unserer großen Konferenz unter dem Motto „10 Jahre Wirtschafts­forschung zum Klima­schutz“ im dbb forum Berlin vorgestellt und mit Inte­ressierten aus Wirt­schaft, Politik, Ver­wal­tung und Gesell­schaft dis­ku­tiert.

Ein abwechslungs­reiches Programm in der Tradition unserer Serie Forum Klima­ökonomie wird einen kompakten Überblick über die Projekt­ergebnisse geben und Bezüge zu aktuellen klimapolitischen Fragestellungen herstellen. Die Konferenz bietet eine Plattform für den ziel­gruppen­übergreifenden Dialog über klima­politische Herausforderungen vor dem Hintergrund von Forschungs­ergebnissen und über bleibende Heraus­forderungen für die klima­öko­no­mische Wissen­schaft im gesellschaft­lichen Transformations­prozess.

Die Konferenz-Sprache wird grundsätzlich Deutsch sein. In Abhängigkeit von den Inhalten und den gewonnenen Sprecher:innen werden einzelne Sessions in englischer Sprache durchgeführt.

Im Folgenden finden Sie das Programm der Konferenz und darunter die Beschreibungen der Parallelen Sessions.

 


Hier finden Sie eine PDF-Version des Programms zum Download.