7. Forum Klimaökonomie

Virtuelle Roundtable Series

05 - 06 Okt 2020
Nur auf Einladung
Industrie

Mit einer Serie von drei virtuellen Roundtables eröffnet der Dialog zur Klimaökonomie die Diskussion des 7. Forums Klimaökonomie über den Ausstieg aus den fossilen Energieträgern. Die Roundtables bringen Wissenschaft und Vertreter:innen von Wirtschaft, Politik, Verbänden und Behörden zusammen, um zu drei Kernthemen des Ausstiegs aus fossilen Energien zu diskutieren: Wie gelingt die Systemtransformation im Spannungsfeld europäischer Klimaziele und internationaler Verpflichtungen – insbesondere in Zeiten von COVID-19? Wie können diese Transformationen sozial gerecht umgesetzt werden? Und welche potentiellen neuen Pfadabhängigkeiten lauern beim Ausstieg aus der Kohle, dem ersten nun per Gesetz beschlossenen Ausstieg aus einem fossilen Energieträger?

Die drei digitalen Gesprächsrunden, unter anderem mit Artur Runge-Metzger (Direktor für Klimastrategie und Internationales, Europäische Kommission), Prof. Dr. Barbara Praetorius (HTW Berlin und ehemalige Vorsitzende der sogenannten „Kohlekommission“) und Dr. Michael Pahle (Leiter der Arbeitsgruppe Klima- und Energiepolitik am Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung) starten mit kurzen Impulsen aus der Wissenschaft. Anschließend liegt der Fokus auf dem Austausch und der Diskussion mit dem Publikum. Die virtuellen Roundtables werden nicht aufgezeichnet.

Die Teilnahme an einzelnen oder mehreren der Diskussionsrunden ist ausschließlich auf persönliche Einladung möglich. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an E-Mail verschleiert. Bitte Javascript aktivieren..