Autumn School

Sustainable Infrastructure Modeling: Numerical Models and Data Analysis

12 - 16 Okt 2020
Technische Universität Berlin
Nur auf Einladung
data analysis

Die diesjährige Autumn School an der TU Berlin findet vom 12. bis 16. Oktober 2020 statt. Das Angebot richtet sich an Nachwuchswissenschaftler*innen, die ihr Wissen rund um klimaökonomische Forschungsmethoden erweitern möchten.

Teilnehmende können aus drei verschiedenen Kursen auswählen, die sich jeweils auf eine bestimme Gruppe ökonomischer Methoden konzentrieren:
Der Kurs „Angewandte Ökonometrie in der Klimaökonomie“ beschäftigt sich mit empirische Methoden im Bereich Mikroökonomie. „Gleichgewichtsmodelle und Energiesystemanalyse“ bietet eine Einführung in makroökonomische Methoden mit Blick auf das Energiesystem. Der Kurs „Stochastische Strommarktmodellierung“ vermittelt Methoden zur Analyse von Marktdesigns auf Ebene des Verteilnetzes. Es sind zusätzlich verschiedene Aktivitäten zum Austausch zwischen Teilnehmenden und Stakeholdern aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft geplant. Die Autumn School wird von Christian von Hirschhausen (TU Berlin/DIW Berlin) unter Beteiligung von Karen Pittel (ifo) organisiert.